Experimentelle Untersuchungen Zum Mechanismus Von Stimme Und Gehör in Der Lautsprachlichen Kommunikation:

ISBN-10: 3663005143
ISBN-13: 9783663005148
Edition: 1955
Description: stimme und Gehör sind die beiden Endpunkte derjenigen interhumanen Kom­ munikationskette, die sich akustischer Signale zur Übermittelung von In­ formationen bedient. Stimme und Gehör allein und ein zwischen dem Stimm­ organ und dem Ohr bestehender  More...
List price: $69.99
Buy it from: $63.04
This item qualifies for FREE SHIPPING
30 day, 100% Satisfaction Guarantee

New Starting from $63.04

what's this?
Rush Rewards U
Members Receive:
coins
coins
You have reached 400 XP and carrot coins. That is the daily max!
Study Briefs
The first one is FREE! All the information you need in one place—a subject summary in digital form. For a limited time, add a Study Brief to your cart with a book purchase or rental and the discount will be applied at checkout.
Study Briefs
Italian Grammar
?
Digital only List price: $4.95
Sale price: $1.99
Study Briefs
Portuguese Grammar
?
Digital only List price: $4.95
Sale price: $1.99
Study Briefs
Spanish Grammar
?
Digital only List price: $4.95
Sale price: $1.99
Study Briefs
German Grammar
?
Digital only List price: $4.95
Sale price: $1.99
Study Briefs
French Grammar
?
Digital only List price: $4.95
Sale price: $1.99
Loading
Customers Also Bought

List Price: $69.99
Copyright Year: 1955
Publisher: Springer Verlag
Binding: Paperback
Language: German

stimme und Gehör sind die beiden Endpunkte derjenigen interhumanen Kom­ munikationskette, die sich akustischer Signale zur Übermittelung von In­ formationen bedient. Stimme und Gehör allein und ein zwischen dem Stimm­ organ und dem Ohr bestehender intakter Übermittelungsweg für die akusti­ schen Signale reichen jedoch noch nicht zu einem sprachlichen Zeichenver­ kehr aus; hierzu muß vielmehr eine zweite, intellektuelle Verbindung zwi­ schen dem Subjekt und dem Adressaten der Sprechhandlung 1) hergestellt werden, mit deren Hilfe den physikalisch observablen Signalen Zeichen­ charakter verliehen wird (10). Abbildung 1 soll die Doppelwegigkeit der lautsprachlichen Kommunikationskette verdeutlichen. Adressat Subjekt Akust. Signale Cortex Cortex Stimme ~------~------~ Gehör Vereinbarung über Zeichen-______ -J funktion A b b i 1 dun g 1 Die lautsprachliche Kommunikationskette Die Zeichennatur von Signalen kann nicht durch physikalische Meßmethoden allein erkannt werden, da sie wesentlich auf einer Übereinkunft zwischen den beiden Kommunikationspartnern beruht. Es erweist sich deshalb als notwendig, die Beobachtung phonatorischer und auditorischer Phänomene durch psychologische Untersuchungsmethoden zu ergänzen, sobald es sich um mehr als die bloße Übermittelung bedeutungsloser Schallsignale handelt. Die Wirksamkeit jeder Art von Sprechhandlung und lautsprachlicher Apper­ zeption kann mithin nur auf dem Wege über Hörtests nachgeprüft werden. Der erste Schritt besteht stets darin, eine Vereinbarung über die Zeichen­ funktion der zu untersuchenden Schallsignale zu treffenr erst dann kann man darangehen, die Schallsignale physikalisch meßbaren äußeren Einflüssen 1. Die Bezeichnungen "Subjekt" und "Adressat" stammen von BÜHLER (1).

×
Free shipping on orders over $35*

*A minimum purchase of $35 is required. Shipping is provided via FedEx SmartPost® and FedEx Express Saver®. Average delivery time is 1 – 5 business days, but is not guaranteed in that timeframe. Also allow 1 - 2 days for processing. Free shipping is eligible only in the continental United States and excludes Hawaii, Alaska and Puerto Rico. FedEx service marks used by permission."Marketplace" orders are not eligible for free or discounted shipping.

Learn more about the TextbookRush Marketplace.

×