Romanisch-Kanonisches Prozessrecht Erkenntnisverfahren Erster Instanz in Civilibus

ISBN-10: 3642234828
ISBN-13: 9783642234828
Edition: 2012
List price: $169.00
30 day, 100% satisfaction guarantee

If an item you ordered from TextbookRush does not meet your expectations due to an error on our part, simply fill out a return request and then return it by mail within 30 days of ordering it for a full refund of item cost.

Learn more about our returns policy

Description: Die Prozessordnungen des europaischen Kontinents wurzeln samtlich im Prozessrecht des Mittelalters, wie es seit dem 12. Jahrhundert an den Universitaten gelehrt und den Gerichten praktiziert worden ist. Das Buch widmet sich dem Prozessrecht" in  More...

what's this?
Rush Rewards U
Members Receive:
coins
coins
You have reached 400 XP and carrot coins. That is the daily max!

Study Briefs

Limited time offer: Get the first one free! (?)

All the information you need in one place! Each Study Brief is a summary of one specific subject; facts, figures, and explanations to help you learn faster.

Add to cart
Study Briefs
Periodic Table Online content $4.95 $1.99
Add to cart
Study Briefs
Careers in Legal Assisting Online content $4.95 $1.99

Customers also bought

Loading
Loading
Loading
Loading
Loading
Loading
Loading
Loading
Loading
Loading

Book details

List price: $169.00
Copyright year: 2012
Publisher: Springer
Publication date: 2/20/2012
Binding: Hardcover
Pages: 241
Size: 6.10" wide x 9.25" long

Die Prozessordnungen des europaischen Kontinents wurzeln samtlich im Prozessrecht des Mittelalters, wie es seit dem 12. Jahrhundert an den Universitaten gelehrt und den Gerichten praktiziert worden ist. Das Buch widmet sich dem Prozessrecht" in civilibus," nach heutigen Begriffen dem Zivil- und Verwaltungsverfahren. Der romanisch-kanonische Prozess war seinerseits aus hauptsachlich drei Quellengruppen hervorgegangen: dem romisch-justinianischen Recht aus dem 6. Jahrhundert, den Konzils- und papstlichen Texten seit der Mitte des 12. Jahrhunderts sowie dem Statutarrecht und Gerichtsbrauch der italienischen Kommunen desselben Zeitraums. Besonderes Gewicht wird auf die Grundfragen gelegt, die jedes Prozessrecht zu beantworten hat und in denen die jeweiligen Vorstellungen von der rechten Ordnung des Verfahrens deutlich werden; zwei hiervon seien genannt: Wie sind die Kompetenzen zwischen den Parteien einer- und dem Richter andererseits verteilt, bezogen auf die Beibringung des Streitstoffs und auf den Fortgang des Verfahrens? Wie handhabte man das Grunddilemma zwischen Grundlichkeit und Zugigkeit des Verfahrens?

×
Free shipping on orders over $35*

*A minimum purchase of $35 is required. Shipping is provided via FedEx SmartPost® and FedEx Express Saver®. Average delivery time is 1 – 5 business days, but is not guaranteed in that timeframe. Also allow 1 - 2 days for processing. Free shipping is eligible only in the continental United States and excludes Hawaii, Alaska and Puerto Rico. FedEx service marks used by permission."Marketplace" orders are not eligible for free or discounted shipping.

Learn more about the TextbookRush Marketplace.

×