Die Krisen Des Homo Technologicus: Wege Zu Einer Kritischen Techniksoziologie

ISBN-10: 3531119451
ISBN-13: 9783531119458
Edition: 1988
Author(s): Reinhard Ost
Description: Die Einfiihrung moderner Technologien in der Arbeits- und Freizeitwelt unserer Gesellschaft ist nicht allein ein Problem von Imperativen des okono­ misch-politischen Systems, sondern gleichzeitig die Vedinderung unserer all­ taglichen Lebenswelt,  More...
List price: $69.95
Buy it from: $63.04
This item qualifies for FREE SHIPPING
30 day, 100% Satisfaction Guarantee

New Starting from: $63.04

what's this?
Rush Rewards U
Members Receive:
coins
coins
You have reached 400 XP and carrot coins. That is the daily max!
Study Briefs®
The first one is FREE! All the information you need in one place—a subject summary in digital form. For a limited time, add a Study Brief to your cart with a book purchase or rental and the discount will be applied at checkout.
Study Briefs
Periodic Table
?
Digital only List price: $4.95
Sale price: $1.99
Study Briefs
Careers in Legal Assisting
?
Digital only List price: $4.95
Sale price: $1.99
Study Briefs
Basic Electronics and Circuitry
?
Digital only List price: $4.95
Sale price: $1.99
Study Briefs
Writing a Technical Report For Engineers
?
Digital only List price: $4.95
Sale price: $1.99
Study Briefs
Philosophy Concepts and Principles
?
Digital only List price: $4.95
Sale price: $1.99
Loading
Customers Also Bought

List Price: $69.95
Copyright Year: 1988
Publisher: Springer Verlag
Binding: Paperback
Size: 6.10" wide x 9.20" long
Language: German

Die Einfiihrung moderner Technologien in der Arbeits- und Freizeitwelt unserer Gesellschaft ist nicht allein ein Problem von Imperativen des okono­ misch-politischen Systems, sondern gleichzeitig die Vedinderung unserer all­ taglichen Lebenswelt, unserer Gewohnheiten und Gewohnlichkeiten. U nd hierin liegt sozusagen das Dramatische, die erlebte, fragwiirdige Schicksalhaf­ tigkeit. Die Lebenswelt ist der Horizont unseres kulturellen Wissensvorrates und unserer Bilderwelt, unserer biographischen Pragung und unserer Ver­ trautheit mit der Alltagssituation. Die Technisierung des Systems und der Er­ lebniswelt ist zunachst ein Storungsimpuls, der uns neue Erfahrungen mit In­ stitutionen und ihren Vertretern, mit der Solidaritat und den Interaktionsfor­ men der Beteiligten sowie der eigenen Personlichkeit, dem leh, machen liiBt. Die Technik ist in den meisten Fiillen ein Vehikel und ein stimulierendes Mit­ tel unserer BewuBtheit, unserer Phantasie und unseres Spieltriebs. Sie ist ver­ dinglichter Planungsakt ebenso wie Modell und Vorstellung von der Welt. Die Technisierung veranlaBt zum denkerischen Probehandeln, symbolisiert Tatig­ keiten, das eigene Uberflussigsein und ist ein Medium unseres padagogischen und politischen Willens. Dabei ist Technik stofflich nicht nur sie selbst, sondern wir uns von ihr bilden und die Dis­ auch die Vorstellungen und Meinungen, die kurse, die wir objektgerichtet besetzen. Technik schafft Freiraume und indu­ ziert Lebensweltpathologien gleichermaBen, schlimmstenfalls wird sie Teil ei­ ner groBen Gemeinschaftskrankheit, die wir dann Argumentationslosigkeit oder Kommunikationsunfiihigkeit nennen konnen. Je banaler uns dabei manchmal der technikinduzierte okonomische Wandel erscheint, desto pro­ blematischer tiirmen sich Folgelasten fur die sozialen Beziehungen und die natiirliche Umwelt des Menschen.

×
Free shipping on orders over $35*

*A minimum purchase of $35 is required. Shipping is provided via FedEx SmartPost® and FedEx Express Saver®. Average delivery time is 1 – 5 business days, but is not guaranteed in that timeframe. Also allow 1 - 2 days for processing. Free shipping is eligible only in the continental United States and excludes Hawaii, Alaska and Puerto Rico. FedEx service marks used by permission."Marketplace" orders are not eligible for free or discounted shipping.

Learn more about the TextbookRush Marketplace.

×